Wieviele Fotos?

Das ist die Frage die man sich immer stellt. Wenn man nicht Gerade für Eine Zeitung unterwegs ist, und man nicht die Vorgabe hat von eigen Redakteur, dass man zwei oder drei Bilder liefern soll, muss man meistens selber entscheiden wie viele Bilder man auf eine Internetseite postet.

Ich habe schon einige Galerien im Internet gesehen die teilweise aus einem Konzert 60 Bilder postete, wenn ich jetzt mir überlege dass derjenige gerade drei Lieder Zeit hatte um etwas zu posten, frage ich mich, wie viel sich auf der Bühne ändern konnte? Und wenn es nicht gerade Lanxes Arena war, wie viele von den Bilder ähnlich oder gar gleich sind.

galerieschaut Euch diese Miniaturen eine Internetseite http://www.streetteam-berlin.de/ an, schon an Miniaturen sieht man das zwischen einigen Bilder teilweise eine Sekunden vergangen ist, und man kaum Unterschiede zwischen den Bilder sieht.

Grundsätzlich sage ich bei eine 5 Köpfige Band, poste ich meistens ein oder zwei Fotos von jedem Mitglied, vielleicht drei von dem Sänger, eine totale und ein von Publikum, soweit nichts auf der Bühne interessantes passierte, sollte dann eine Galerie mit max 15 Bilder entstehen, und das ist auch die Anzahl der Bilder die ein Besucher meistens durchschaut. Und ehrlich gesagt wer schaut sich schon 60 Bilder an? Auch der grösste Fan, hört nach ca. 30 auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *